Wenn der Kürbiskopf naht

Aktualisiert: 23. Feb.


Herbst, Pflanzen, Kürbisse, Halloween und „Süßes oder Saures, DreamPlant, Blumenladen Zürich, Floristik, Rosen, Gräser, Sommerpflanzung, Herbstbepflanzung, Winterschnitt, Nadelgehölz, Cortederia
Kürbisfüllungen

Wir sind mitten im Herbst, und es ist frisch und kälter geworden. Für viele Pflanzenfreunde ist jetzt eine spannende Zeit für winterharte Gartenpflanzen. Gerade größere Gehölze, die nicht im Topf wachsen, sollten entweder jetzt oder im Frühjahr verpflanzt werden. Die Vorteile für eine Herbstpflanzung gegenüber einer Frühjahrs- oder Sommerpflanzung liegen dabei klar auf der Hand: Während die Pflanze im Frühjahr mit dem Verlauf der natürlichen Verwitterung austreibt, ist das im Herbst nicht der Fall. Die Herbstbepflanzung sorgt daher bei den Pflanzen für weniger Stress. Durch die Nässe im Winter haben die Wurzeln zudem einen hervorragenden Kontakt zur Erde. Dadurch werden anfällige Hohlräume geschlossen, die Vertrocknungsgefahr im Frühling wird ferner verringert. Wer Laub- und Nadelgehölze, Rosensträucher oder Obstbäume mag – im Herbst gibt es eine große Auswahl an Pflanzen.

Auch Gräser im Sortiment

„Pampasgras oder auch Cortaderia selloana genannt, gehört zu den schönsten Ziergräsern. Deren dekorative Wedel sind ein besonderer Blickfang. Man kann diese dekorativ zu einem Zopf mit einem hübschen Band aufbinden oder einfach nur schön zusammennehmen und nach oben binden“, rät Verena Jashari, Geschäftsführerin der DreamPlant GmbH. Im Frühjahr werden diese dann zurückgeschnitten. Pampasgras ist zudem sehr pflegeleicht und gut mit anderen Pflanzen kombinierbar. Ferner sollte man in dieser Zeit nicht den Rasen vergessen. Das heißt: Vertikutieren und düngen stehen ebenso auf der Tagesordnung ganz oben.


Maßnahmen beachten

Gerade mediterrane Pflanzen, wie etwa Bambus und Cortaderia (Pampasgras) oder Kniphofia (Fackellilie) und Nymphaea (Seerose) sind nur unter gewissen Voraussetzungen winterhart. Und zwar dann, wenn bestimmte Maßnahmen für Winterschutz im Wurzelbereich, Schutz vor Winternässe und Schutz vor dem Vertrocknen zu Rate gezogen werden. Dazu gehören Laubhaufen und ein paar Tannäste, das Einarbeiten von Sand und Kies sowie das Zusammenbinden der Blätter. Auch regelmäßige Wassergraben in niederschlagsarmen Zeiten oder das Schattieren der Blätter vor der Wintersonne sind clevere Tricks, die helfen.

Herbst, Pflanzen, Kürbisse, Halloween und „Süßes oder Saures, DreamPlant, Blumenladen Zürich, Floristik, Rosen, Gräser, Sommerpflanzung, Herbstbepflanzung, Winterschnitt, Nadelgehölz, Cortederia
Herbstgesteck

Halloween und „Süßes oder Saures!“

Und nicht vergessen: Mit Halloween feiern in dieser Zeit auch kostümierte Kinder und Eltern immer wieder gerne Gruselpartys. Wer den keltischen Brauch mitfeiern will kann neben einer wohltuenden Kürbissuppe zuvor die Kürbisse zu einem frechen Gesicht schnitzen. Erst im Anschluss sollte die herbstliche Frucht ausgehöhlt werden, bis am Abend des 31. Oktobers der tapfere Ruf „Süßes oder Saures!“ an jeder Haustür ertönt. Schließlich wollen dann kleine Gespenster, Monster und Hexen von den Bewohnern Süßigkeiten haben. Denn: Es ist Halloween – der Abend der Gespenster und Geister!


Weitere Informationen Herbstpflanzung erhalten Sie auf https://www.dreamplant.ch

Oder Sie rufen uns einfach unter +41 44 260 73 10 an. Wir freuen uns auf Sie!

Herbst, Pflanzen, Kürbisse, Halloween und „Süßes oder Saures, DreamPlant, Blumenladen Zürich, Floristik, Rosen, Gräser, Sommerpflanzung, Herbstbepflanzung, Winterschnitt, Nadelgehölz, Cortederia
Herbstbepflanzung

Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich inspirieren. Erleben Sie DreamPlant mit allen Sinnen! Wir beraten Sie hierzu gerne mit unserer ganzen kreativen Schaffenskraft und Stilsicherheit für die ganz besonderen Momente im Leben.

 

Wir sind Ihr Partner für Begrünungen

Auf unserer Ratgeberseite verraten wir Ihnen für die knifflige und anspruchsvolle Pflanzenpflege ausgewählte Tipps und Tricks unserer Gärtner. Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und stehen Ihnen sehr gerne telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 7.45 Uhr und 17.15 Uhr unter der Nummer 044 260 73 10 zur Verfügung.

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen